Перейти к содержимому


Фотография

“Flüchtlings”-Groteske In Schweden


  • Авторизуйтесь для ответа в теме
Сообщений в теме: 46

#1 levit

levit
  • Пользователь
  • 1,154 сообщений

Отправлено 02 January 2015 - 13:50

cape_east-440x253.jpg

 

Und wieder gibt es eine weitere groteske „Flüchtlings-Geschichte“ der humanitären Großmacht Schweden. Die Asylanten-Märchen scheinen kein Ende zu nehmen. Nach dem gemieteten Charterflug, geht es nun um 40 syrische Asylsuchende, denen der zugewiesene Ort im Norden Schwedens nicht passt. Darum haben sie kurzerhand den Bus okkupiert und sind in einen Hungerstreik getreten, um ihre Forderungen durchzusetzen: sie wollen nach Malmö. In Jämtland Östersund ist es ihnen zu kalt, und der Schnee ängstigt sie auch.

Das ist schon seltsam, dass Menschen, die vor den Bomben und Kugeln des Bürgerkriegs in Syrien geflüchtet sein sollen, solche Ängste vor Nichtigkeiten haben und unzufrieden sind. Ob das wohl verfolgte Christen oder Jesiden sind? Fakt ist, die Besatzer wollen nach Malmö zurück, wo sie zum ersten Mal Asyl beantragten.

Warum? Malmö ist für viele „Asylanten“ ein Traum, denn Sozialhilfe und Moscheen gibt es dort im Überfluss. Die „Asylanten“ scheinen gut ausstaffiert zu sein, denn sie tragen teure Jack Wolfskin-Winterjacken à 2.096 Kronen (rd. 220 Euro).

image3.jpg

Sophia Öhvall Lindberg, die dortige Vertreterin der Einwanderungsbehörde, hofft, die Situation durch Information und Diskussion lösen zu können. Und die Polizei in Jämtland hofft auf einen erfolgreichen Dialog.

Der größte Betrug in der modernen schwedischen Geschichte nimmt unvermindert Fahrt auf. Während die wirklich Bedürftigen immer weniger Unterstützung in Schweden erhalten, frisst die Masseneinwanderung Stück für Stück vom Sozialbudget. Ein weiteres Schwedenmärchen wird hier für die neuen Herren wahr. Davon können die meisten Schweden nur träumen: 600 neue „Asylsuchende“ werden im Osten Schwedens in einer Luxus-Hotelanlage untergebracht.

Die Hotelanlage Cape East bietet einen Wellnessbereich mit der größten Sauna der Welt, eine Wasserfalldusche und Schneefall, ein Loch im Eis, warme und kalte Pools, Schwimmbad und eine breite Palette an Wellnessanwendungen. Cape East hat 140 Zimmer, 9 Tagungsräume mit Platz für 150 Personen und ein erstklassiges Restaurant. Sie liegt am Fluss Torne, wo man die unberührte nordische Landschaft und die Mitternachtssonne erleben kann.

 

◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘◘

:facepalm


  • 3

Израильский парламент вынес на обсуждение вопрос: “Можно ли отвечать вопросом на вопрос?”
К концу дня было принято решение: “А почему бы и нет?”


#2 >Jurgen<

>Jurgen<
  • Пользователь
  • 2,398 сообщений
  • LocationРай для беженцев?

Отправлено 03 April 2015 - 18:38

Ha-ha! Man soll erst recherchieren wie viel Geld man braucht um hierher zu kommen. Arme Leute bleiben da sitzen, wo sie sind. Und die jene,die es geschafft haben, wollen noch umsonst das Geld und die Unterkunft bekommen, dabei noch dort, wo sie ihre Landleute haben. Damit brauchen sie nicht die Fremdsprache lernen und die Integration ist auch nur ein fremdes Wort.


  • 2

Любите ближнего своего! В противном случае, он будет любить вас.


#3 levit

levit
  • Пользователь
  • 1,154 сообщений

Отправлено 03 April 2015 - 19:59

Ha-ha! Man soll erst recherchieren wie viel Geld man braucht um hierher zu kommen. Arme Leute bleiben da sitzen, wo sie sind. Und die jene,die es geschafft haben, wollen noch umsonst das Geld und die Unterkunft bekommen, dabei noch dort, wo sie ihre Landleute haben. Damit brauchen sie nicht die Fremdsprache lernen und die Integration ist auch nur ein fremdes Wort.

 

не в этом дело..

происходит захват по-тихому, мусульманами европы..

и не важно сколько это стоит...


  • 1

Израильский парламент вынес на обсуждение вопрос: “Можно ли отвечать вопросом на вопрос?”
К концу дня было принято решение: “А почему бы и нет?”


#4 >Jurgen<

>Jurgen<
  • Пользователь
  • 2,398 сообщений
  • LocationРай для беженцев?

Отправлено 07 April 2015 - 18:35

Einverstanden. Muss etwa so behandelt werden.

Der Staatsanwalt spricht von einer gemeingefährlichen Straftat schlimmster Art: Unbekannte stecken das zukünftige Flüchtlingsheim von Tröglitz in Brand. Politiker zeigen sich bestürzt. 


  • 1

Любите ближнего своего! В противном случае, он будет любить вас.


#5 Demetra5

Demetra5
  • Пользователь
  • 5,491 сообщений

Отправлено 07 April 2015 - 19:30

Ну а если серьёзно, разве СЕЙЧАС тема азюлянтов так уж важна? Нет других серьёзных проблем??

И потом, а кто же создал условия для потока людей с той же Сирии?? Разве не мы вооружали тех ублюдков, которые расшатали светский режим в Сирии и убивают там всех подряд? Или ИГ сам по себе появился?? Разве не суннитские монархические режимы БВ- всё лучшие друзья США - взрастили ИГИЛ? А США до сих пор делает всё, чтобы не прибить случайно этих отморозков. Или кто-то серьёзно думает, что наше правительство ТОЖЕ не в курсе того КТО ответственен в конечном итоге за поток беженцев в Европу? ))))


  • 4

Say what you mean and mean what you say

Личности, заслужившие у меня Игнор-Премию:

 

lion3477=Румата=Киселёв


#6 >Jurgen<

>Jurgen<
  • Пользователь
  • 2,398 сообщений
  • LocationРай для беженцев?

Отправлено 08 April 2015 - 17:40

Ну а если серьёзно, разве СЕЙЧАС тема азюлянтов так уж важна? Нет других серьёзных проблем??

Ich glaube, dass die Probleme mit der Asylbewerbern für Deutschland und für uns ernsthaft ist. Ich bestreiche das nicht, dass US die ISIS und die andere Terroristen aufgepepält hat,aber wir wohnen hier in Deutschland und sollen schon was gegen islamistischen Gewalt unternehmen. Oder sollen wir und unsere Kinder weit weg flüchten? Das bringt nichts, wenn die Probleme nicht gelöst werden, trifft es immer wieder zu. Ich verstehe aber unsere Politiker nicht, sind sie alle Kinderlos oder was?


  • 1

Любите ближнего своего! В противном случае, он будет любить вас.


#7 CtopVgoru.

CtopVgoru.
  • Пользователь
  • 34 сообщений

Отправлено 08 April 2015 - 17:45

Ich glaube, dass die Probleme mit der Asylbewerbern für Deutschland und für uns ernsthaft ist. Ich bestreiche das nicht, dass US die ISIS und die andere Terroristen aufgepepält hat,aber wir wohnen hier in Deutschland und sollen schon was gegen islamistischen Gewalt unternehmen. Oder sollen wir und unsere Kinder weit weg flüchten? Das bringt nichts, wenn die Probleme nicht gelöst werden, trifft es immer wieder zu. Ich verstehe aber unsere Politiker nicht, sind sie alle Kinderlos oder was?

я те за дойчланд так напою , зачарушся))))


Сообщение отредактировал CtopVgoru.: 08 April 2015 - 17:45

  • 0

#8 >Jurgen<

>Jurgen<
  • Пользователь
  • 2,398 сообщений
  • LocationРай для беженцев?

Отправлено 08 April 2015 - 18:21

я те за дойчланд так напою , зачарушся))))

Komm doch!


  • 1

Любите ближнего своего! В противном случае, он будет любить вас.


#9 Demetra5

Demetra5
  • Пользователь
  • 5,491 сообщений

Отправлено 08 April 2015 - 19:11

Ich glaube, dass die Probleme mit der Asylbewerbern für Deutschland und für uns ernsthaft ist. Ich bestreiche das nicht, dass US die ISIS und die andere Terroristen aufgepepält hat,aber wir wohnen hier in Deutschland und sollen schon was gegen islamistischen Gewalt unternehmen. Oder sollen wir und unsere Kinder weit weg flüchten? Das bringt nichts, wenn die Probleme nicht gelöst werden, trifft es immer wieder zu. Ich verstehe aber unsere Politiker nicht, sind sie alle Kinderlos oder was?

 

Islamische Gewalt? Und wo genau betrifft diese dich? Ja, ich meine das ernst- hast du Probleme damit in deiner Arbeit? Vielleicht deine Kinder sind "auf der Straße" damit konfrontiert?? "Islamische Gewalt" sehe ich nur im Fernseher.

Hast du schon was über TTIP gelesen? Lese, mein Freund, drüber nach. Bald werden wir alle Sklaven von Großkonzernen. Zum größten Teil von amerikanischen. DAS macht mir mehr Sorgen und wirklich Angst, als die künstlich aufgeblasenen von unseren Media "Probleme" mit s.g. islamischer Gewalt.

Obwohl, da muss ich dir Recht geben, unsere Migrationspolitik liegt wahrlich am Boden.


  • 0

Say what you mean and mean what you say

Личности, заслужившие у меня Игнор-Премию:

 

lion3477=Румата=Киселёв


#10 >Jurgen<

>Jurgen<
  • Пользователь
  • 2,398 сообщений
  • LocationРай для беженцев?

Отправлено 08 April 2015 - 22:00

Islamische Gewalt? Und wo genau betrifft diese dich? Ja, ich meine das ernst- hast du Probleme damit in deiner Arbeit? Vielleicht deine Kinder sind "auf der Straße" damit konfrontiert?? "Islamische Gewalt" sehe ich nur im Fernseher.

Hast du schon was über TTIP gelesen? Lese, mein Freund, drüber nach. Bald werden wir alle Sklaven von Großkonzernen. Zum größten Teil von amerikanischen. DAS macht mir mehr Sorgen und wirklich Angst, als die künstlich aufgeblasenen von unseren Media "Probleme" mit s.g. islamischer Gewalt.

Obwohl, da muss ich dir Recht geben, unsere Migrationspolitik liegt wahrlich am Boden.

Ein Missstück wollte nicht neben meiner Frau arbeiten, weil sie Christin ist. Vielleicht fliegt der Typ raus, aber es ist schon passiert. Meine Kinder waren schon in der Schule beleidigt, dass sie das Schweinefleisch essen und selbst Schweine sind. Die Kerle fliegen weder aus der Schule noch aus Deutschland. Und die Shariapolizei in Wuppertal. Genug? Oder wartest du auf der Moment, dass sie uns die Kehle durchschneiden werden, damit dann zugegeben könntest, dass die islamische Gewalt bei uns gibt. Ja, gut. Ich hab, wahrscheinlich, viel Expression dazu gesetzt, aber darf ich das mindestens eine islamistische Überbesiedlung nennen?


Сообщение отредактировал >Jurgen<: 08 April 2015 - 22:01

  • 1

Любите ближнего своего! В противном случае, он будет любить вас.


#11 фифти

фифти
  • Модератор
  • 9,230 сообщений

Отправлено 08 April 2015 - 22:05

Nu a fule machen)) ist sowieso zuspät)))und wer ist daran schuld?
  • 0
Я к слову не белорус, ну не получилось, хотя беларусь моя родина, был бы белорусом - гордился бы..(с)calif
Промокашка(с)фифти

#12 >Jurgen<

>Jurgen<
  • Пользователь
  • 2,398 сообщений
  • LocationРай для беженцев?

Отправлено 08 April 2015 - 22:08

Ja, und Sklaven sind wir schon zum Teil alle.


  • 1

Любите ближнего своего! В противном случае, он будет любить вас.


#13 meusa61

meusa61
  • Пользователь
  • 3,567 сообщений
  • LocationAuerbachskeller

Отправлено 08 April 2015 - 22:16

Nu a fule machen)) ist sowieso zuspät)))und wer ist daran schuld?

Вы привезли в Германию извечные Российские вопросы: кто виноват и что делать.

Кстати правильно писать: Miststuk.

Кроме того владею немецким не хуже, но форум то русскоязычный. :lolol:


Сообщение отредактировал meusa61: 08 April 2015 - 22:18

  • 2

#14 угадай кто

угадай кто
  • Пользователь
  • 205 сообщений
  • LocationGerman

Отправлено 08 April 2015 - 22:18

Das macht mir Angst! :(
 


  • 0

#15 meusa61

meusa61
  • Пользователь
  • 3,567 сообщений
  • LocationAuerbachskeller

Отправлено 08 April 2015 - 22:21

угадай кто

А сам(а) не признаешся?


  • 0

#16 meusa61

meusa61
  • Пользователь
  • 3,567 сообщений
  • LocationAuerbachskeller

Отправлено 08 April 2015 - 22:30

Пройдя по ссылке действительно услышал много интересного.


  • 1

#17 угадай кто

угадай кто
  • Пользователь
  • 205 сообщений
  • LocationGerman

Отправлено 08 April 2015 - 22:35

Пройдя по ссылке действительно услышал много интересного.

 

так оно! :klass:


  • 0

#18 фифти

фифти
  • Модератор
  • 9,230 сообщений

Отправлено 08 April 2015 - 23:13

Вы привезли в Германию извечные Российские вопросы: кто виноват и что делать.
Кстати правильно писать: Miststuk.
Кроме того владею немецким не хуже, но форум то русскоязычный. :lolol:

очкарик раздел то германия)))и причём здесь мистштук?))
  • 1
Я к слову не белорус, ну не получилось, хотя беларусь моя родина, был бы белорусом - гордился бы..(с)calif
Промокашка(с)фифти

#19 Demetra5

Demetra5
  • Пользователь
  • 5,491 сообщений

Отправлено 09 April 2015 - 18:05

Ein Missstück wollte nicht neben meiner Frau arbeiten, weil sie Christin ist. Vielleicht fliegt der Typ raus, aber es ist schon passiert. Meine Kinder waren schon in der Schule beleidigt, dass sie das Schweinefleisch essen und selbst Schweine sind. Die Kerle fliegen weder aus der Schule noch aus Deutschland. Und die Shariapolizei in Wuppertal. Genug? Oder wartest du auf der Moment, dass sie uns die Kehle durchschneiden werden, damit dann zugegeben könntest, dass die islamische Gewalt bei uns gibt. Ja, gut. Ich hab, wahrscheinlich, viel Expression dazu gesetzt, aber darf ich das mindestens eine islamistische Überbesiedlung nennen?

 

Jürgen, wenn ich fragen darf- wo wohnst du denn? In meiner Stadt ist es mehr oder weniger ruhig. Okay, ich wohne nicht in Nürnberg, nicht in Berlin oder so. War mal geschäftlich in Stuttgart - die Stadt ist voll von Türken. Mit dem Ausmaß habe gar nicht gerechnet, ehrlich gesagt. Im Grunde genommen sind fast alle Großstädte, was Türken angeht, betroffen. Aber es ist schon viele, viele Jahre so, oder? Wie du weißt, die Türken kamen gleich nach dem zweiten Weltkrieg in größer Zahl nach Deutschland. Allerdings bis heute haben nicht alle von denen deutsche Staatsbürgerschaft.

Aus meiner Sicht, wir brauchen eine vernünftige und gut durchgedachte Migrationspolitik, mehr nicht. Nach wie vor das Handelsabkommen mit USA macht mir mehr Angst, als Probleme mit Muslimen.


Сообщение отредактировал Demetra5: 09 April 2015 - 18:08

  • 2

Say what you mean and mean what you say

Личности, заслужившие у меня Игнор-Премию:

 

lion3477=Румата=Киселёв


#20 Demetra5

Demetra5
  • Пользователь
  • 5,491 сообщений

Отправлено 09 April 2015 - 18:18

Das macht mir Angst! :(

 

https://www.youtube....h?v=lTrsgN7E880

 

"После 20-ти лет падения коммунизма" ))))  Мужик, конечно, не плохо рисует тенденцию нашего будущего развития, учитывая сегодняшние принципы, но ЭТО будущее может и не случится. Мир ведь меняется. Во всяком случае коммунизм пал 24 года назад, но почти ничего ещё не случилось, что он предсказал.


  • 1

Say what you mean and mean what you say

Личности, заслужившие у меня Игнор-Премию:

 

lion3477=Румата=Киселёв